22-10-2021
Sanitärtag 2021

20. Oktober 2021 / Kursaal Bern

Am Mittwoch, 20. Oktober 2021, wurde der Sanitärtag zum zehnten Mal durchgeführt. Die durch suissetec lancierte Fachtagung für Branchenleute aus dem Sanitärbereich fand dieses Jahr im Kursaal in Bern statt. Fatmir Emini, Lernender bei neukom engineering ag, sass mit weiteren Nachwuchskräften auf dem Podium und stand Alois Gartmann (Leiter Bildung suissetec) Red’ und Antwort, der von den Lernenden wissen wollte, was eine gute Ausbildungskultur im Betrieb ausmacht.

Rund 500 Fachleute fanden sich im Kursaal in Bern ein, um sich unter dem Motto «gut vorbereitet ist halb gewonnen» über die Neuerungen der Branche zu informieren, die Ausstellung von Herstellern und Lieferanten zu besuchen und brancheninterne Kontakte zu pflegen.

Christa Rigozzi moderierte zwischen den Inputreferaten, welche die Umsetzung der neuen Normen und Richtlinien (SVGW, W3/E3, W3/E4) zur Einhaltung der Trinkwasserhygiene, Digitalisierung im Bauwesen oder den Einsatz von Projektierungshilfen thematisierten. (Referate siehe Programmflyer)

Das Ziel der neuen SVGW-Richtlinien und der angepassten Normen sei es, Bauherren vermehrt in die Verantwortung zu nehmen, so Cosimo Sandre (Technischer Berater Trinkwasserinstallationen beim SVGW, Schweizerischer Verein des Gas- und Wasserfachs). Der Fokus wird durch die Neuerungen vermehrt auf die Trinkwasserhygiene gelegt, um das Risiko einer Legionellenverseuchung zu senken (Legionellose (Legionärskrankheit) (admin.ch)). Sandre hebt den Vorteil einer kompakten Bauweise hervor – weniger Leitungen, weniger Biofilm, konstante Temperaturen bei Kaltwasser und Vermeidung von Stagnationen.

Das kürzlich erschienene Merkblatt von suissetec stellt die wichtigsten Punkte der Regelwerke SIA 385/1 und W3/E3 einander gegenüber und gibt weiterführende Auskunft. (Merkblatt suissetec)

Cosimo Sandre (Technischer Berater beim SVGW) erklärt Moderatorin Christa Rigozzi die Auswirkungen der neuen SVGW-Richtlinien bzgl. Trinkwasserqualität. (c) suissetec 2021

Berufsbildung in der Gebäudetechnik heute und morgen

In der Podiumsdiskussion unter der Moderation von Alois Gartmann (Leiter Bildung suissetec) gaben drei junge Berufsleute Auskunft darüber, was sie sich bezüglich Ausbildungskultur von ihren Arbeitgebern wünschen. Fatmir Emini, der bei neukom engineering eine Zusatzlehre zum Gebäudetechnikplaner EFZ Sanitär absolviert, wusste bereits früh, dass er Planer werden möchte. Dennoch bildete er sich in einem ersten Schritt zum Sanitärinstallateur aus, da er die Materie von Grund auf kennenlernen wollte. Erstaunt hat ihn, dass er in den ersten drei Wochen der Zusatzlehre zum Gebäudetechnikplaner Pläne von Hand zeichnen sollte, bevor er Zeichnungen am PC anfertigte. Die Digitalisierung, die in allen Lebensbereichen Einzug hält, macht auch vor dem Berufsalltag im Bausektor nicht Halt. BIM sei hier als Stichwort genannt. Dennoch beruht präzises Handwerk noch immer auf Sorgfalt und Fachwissen und wird am besten in 3D geübt (sprich: reell vor virtuell).

Zu denken gibt, dass 28% der Lernenden im Bereich der Gebäudetechnik die Ausbildung während der Lehrzeit abbrechen, hinzu kommen weitere 21%, die die Abschlussprüfungen nicht bestehen. Diese Zahlen sollten die Arbeitgeber dazu motivieren, entsprechende Anpassungen in der Ausbildungskultur vorzunehmen, um dem Nachwuchs und somit der Branche den Rücken zu stärken.

Fatmir Emini sichtlich relaxt beim Gespräch mit Alois Gartmann (Leiter Bildung bei suissetec). (c) suissetec 2021

Last News

Nationaler Zukunftstag 2021
Sanitärtag 2021
Neue Mitarbeitende: Adrian Halilaj und Aldrin Kamberi
Feiern mit Robotern
Tortour 21 - Tour der guten Hoffnung
Erfolgreicher Lehrabschluss
Teamevent: Grill-Abend
Neuer Projektleiter Rosario Spanò
Projektnews: Bahnhofareal Erlenbach
Projektnews: Wydäckerring
Lehrbetrieb: Erneuerung Zertifikat
Zusätzlicher Bürostandort St. Gallen
Neuer Mitarbeitender Lukas Celik
Neuer Mitarbeitender Martin Meier
Treuhänder der Bauherrschaft
Neuer Lernender im Bereich Gebäudetechnikplanung Sanitär
Neue Mitarbeitende - wir stellen vor
Gratulation zum Lehrabschluss 2020
"Das Wichtigste ist, dass mich der Arbeitgeber beim Sport unterstützt".
Cheryl Pollo, ein neues Gesicht am Welcome-Desk
Flüsternde Wärmepumpe unter dem Carport: MFH Burghaldenstrasse 57, Richterswil
Kälteinstallationen in historischer Bausubstanz: Geschäftshaus Sihlporte, Löwenstrasse Zürich
Wohnüberbauung im Neugut, Obertilistrasse 23/25, 8134 Adliswil
Herzlich Willkommen im Team Milos Antic
Weihnachtsessen 2019 – Bederhof Zürich
Schweizermeisterschaften Gebäudetechnik 2019
Herbstausflug 2019
OPEN HOUSE ZÜRICH am 28. + 29. September 2019
Neuer Mitarbeiter Paolo Riedi
Neue Lernende bei neukom engineering ag
Darwin Félix 10 Jahre bei neukom engineering ag
Neubau «Wohnen Plus», Richterswil
Erfolgreiche Lehrabschlüsse
Siegerprojekt für das ewl Areal ist gekürt
Grundsteinlegung Erweiterung und Ersatzneubau VBZ Busgarage-ERZ Werkhof, Zürich
Wintersportevent Curlinghalle Küssnacht am Rigi
Neubau Fachmarkt Affoltern am Albis
Erfolgreiche Abschlüsse an der Höheren Fachschule für Technik
Weihnachtsessen 2018 - Casino Royal
Berufslehre: das Leben lernen
Herbstausflug 2018
Neues Flotten-Fahrzeug Renault ZOE
Neue Mitarbeitende Martin Schmid und Tim Diener
Neubau Mehrfamilienhaus Tiefackerstrasse, 8134 Adliswil
Feier zur Lehrabschlussprüfung 2018
Aufrichtefest Neubau Mehrfamilienhaus Kirschbaum, 7430 Thusis
Herzliche Gratulation an Janick Dutler zur bestandenen Weiterbildung an der Akademie der Klimatechnik
Round-Table-Gespräch mit Heinz Etter zum Thema „Der Wärmepumpe gehört die Zukunft“
Neue Mitarbeitende Janine Mäder und Rexhep Thaqi
Interview mit Roger Neukom - 13. Schweizer Planertag
Eröffnungsapéro Bürostandort Oerlikon
Neue Mitarbeiterin Najra Duranovic
Wintersportausflug Druesberg SZ
Diplomfeier der Höheren Fachschule für Technik
Neue Mitarbeiterin Angela Zanotta
Jubiläums Herbstausflug 2017
Neubau Wohnhaus Serata IV, 8800 Thalwil
Neue Mitarbeitende Nataša Golic und Thomas Burkhardt
Steven Weber 10 Jahre bei neukom engineering ag
Jubiläums Sommerparty vom 29. Juni 2017
Lutisbach Residenz
neukom engineering ag feiert 20 Jahre Jubiläum
Berufswahlmarkt Thalwil
Weihnachtsessen 2016 - Verstehen Sie Bahnhof?
Eröffnung Designhotel Placid
BBZ Alumni MA – Besichtigung „Arch Tec Lab“ der ETH Zürich
Herbstausflug neukom engineering ag 2016
il Mulin, 7143 Morissen / Val Lumnezia
Neue Lernende bei neukom engineering ag
Neue Mitarbeitende bei neukom engineering ag
Erfolgreiche Lehrabschlüsse!
Wohnüberbauung Verdin – Sinfonie in Grün, 5630 Muri
Informationsveranstaltung Gebäudetechnik
BBZ Alumni MA – Besichtigung der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK
Schneeschuhlaufen Stockhütte / Emmetten (NW)
Weihnachtsessen 2015
Georg Dolf schliesst an der BBZ HF erfolgreich ab
Erneuerung Ladenzentrum Leimbach, 8041 Zürich
Neuer Mitarbeiter Tobias Hug
Baustart in Wädenswil mit dem Ersatzneubau Holzmoosrütisteig 1-3
Herbstausflug neukom engineering ag 2015
neue Mitarbeiter bei neukom engineering ag
Aufrichtefest Neubau Schulhaus Campus Moos, 8803 Rüschlikon
Sommer-Apéro 2015
Spatenstich Erneuerung BEP Kolonie Industrie 2
Wohnüberbauung Bäumlisächer, 8907 Wettswil
Vollmondtour mit Fondueplausch am Kerenzerberg
Weihnachtsessen 2014
Erfolgreiche Abschlüsse an der BBZ HF
Haris Sabanovic und Argjent Gashi an den SwissSkills Bern 2014
Herbstausflug neukom engineering ag 2014
Erfolgreiche Lehrabschlüsse bei neukom engineering ag
neukom engineering ag ist neu Mitglied bei Swissolar
Grundsteinlegung Neubau Gartenstrasse 14, Affoltern am Albis
Stephan Matt 10 Jahre bei neukom engineering ag
Skiweekend Val Lumnezia 07. + 08.02.2014
Weihnachtsessen 2013
swiss-architects – MCS-gerechtes Wohnhaus, 8041 Zürich
Daniel Duft auf dem 3. Platz an den Berufsschweizermeister- schaften als Gebäudetechnikplaner Sanitär
Herbstausflug neukom engineering ag 2013
Neue Lehrlinge bei neukom engineering ag
Sommer-Apéro 2013
neukom engineering ag am 8. Schweizer Firmenlauf.
Erfolgreicher Lehrabschluss von Daniel Duft
neukom engineering ag ist neu Gönner des SWKI
Spatenstisch Breitloo, Baufeld D, SUN HILL, Kilchberg
Spatenstisch Neubau Alterswohnungen Lanzelenweg 28, 8712 Stäfa