Überbauung «Wohnen Plus»

Wohnenplus Aussenansich

Aufgabenstellung

Neubau von 5 Mehrfamilienhäusern (81 Wohnungen) in Richterswil mit gemischten Gewerbezonen (Therapie, Fitness, Werkstatt, Spitex, Kindergarten, Kinderhort) sowie einem Gemeinschaftsraum und einer Wäscherei im EG.

Heizung

Zentrale Wärmeerzeugung mit einem modulierenden Erdgaskessel.
5 Unterstationen mit Heizgruppen, Lufterhitzer-Anschlüsse für KWL-Geräte mit Wasser-Glykol-Zwischenkreis und Warmwasserspeicher.

Lüftung

Zentrale Komfortlüftungsanlagen pro Haus mit Wärme- und Feuchterückgewinnung auf dem Flachdach. Separate und auf die verschiedenen Nutzungen angepasste Lüftungsanlagen für die einzelnen Gewerberäume (Grund- und Mieterausbauten). Zu- und Abluftanlage für die Tiefgarage auf zwei Etagen.

Mechanische Entrauchung der Fahrzeugeinstellhalle. Lüftung Kellerräume mit Zu- und Abluft, Wärmerückgewinnung und Feuchtesteuerung.

KWL-Dachgeräte und PV-Anlage

Unterstation Heizung

Entrauchung Einstellhalle

Lüftungszentrale

Mietwohnungen

Gewerbe

Photovoltaik

Neubau

Wäscherei

Minergie

Auftraggeber

Gemeinnützige Baugenossenschaft im Wisli, Richterswil

Architektur

Hatt Architekten & Partner AG, Richterswil

Ausführungsdauer

2017–2019

Gewerke

Heizung, Lüftung, Sanitär, MSRL, Koordination, Entrauchung

Nutzung

Wohnen, Gewerbe, Kita, Kindergarten, Spitex, Fitness, Wäscherei

Bausumme

ca. CHF 10 mio.–

SIA-Phasen

31–53

Wir verarbeiten Informationen über Ihren Besuch unter Einsatz von Cookies, um die Leistung der Website zu verbessern. Durch die weitere Nutzung unserer Seite willigen Sie in die Nutzung dieser Cookies ein. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutz-Richtlinie.

Datenschutz